COVID-Pandemie gibt der Veranstaltungsbranche starke Innovationsimpulse

By 26 November 2020März 29th, 2021News

Faber Audiovisuals eröffnet Anfang April in der Nähe von Dortmund ein Streaming Studio für Online-Events. Dies ist das Ergebnis der passgenauen Zusammenarbeit zwischen der Aktivierungsagentur ON THE ROCK und Faber Audiovisuals. Eine Investition wie diese beweist, dass der Unternehmergeist in der Veranstaltungsbranche lebendig und lösungsorient ist.

Ausweichen in Online-Studios

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bestehen nun bereits seit einem Jahr. Trotz vorübergehender Erleichterungen haben die Krise und die Maßnahmen enorme Auswirkungen auf die Veranstaltungsbranche gehabt. Die gute Nachricht ist, dass sie auch die Kreativität der innovativsten Akteure auf dem Markt stark herausgefordert hat. Zum Beispiel hat die Entwicklung von Online- und Digitalstudios Fahrt aufgenommen. “Als wir sahen, welche Probleme sich für unsere Kunden ergaben, haben wir uns sofort an die Arbeit gemacht”, sagt CeesJan Faber, Gründer und CEO des niederländischen Unternehmens. “Wir hatten bereits umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung unterschiedlichster Großveranstaltungen. Viele unserer Kunden sind Top 100 Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die wir mit Veranstaltungen unterstützen. Unsere Erfahrung in der Branche trägt zu neuen Lösungen bei. Wir wissen aus unserer Erfahrung, was der Kunde braucht, wie er mit seiner Zielgruppe kommunizieren will und welche Botschaft er vermitteln möchte.”

Schnelles Umschalten auf Digitale Events

Die Organisation von physischen Veranstaltungen kam im Jahr 2020 zum Erliegen, der Bedarf an Veranstaltungen jedoch nicht. Faber: “Wir haben bei unseren Kunden eine rasante Verschiebung der Nachfrage in Richtung online-, virtuelle- und digitale Events festgestellt. Damit erhalten Unternehmen und Organisationen eine Plattform, um mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren. Wir freuen uns, mit der Eröffnung unseres Online-Event- Studios in Dortmund, hervorragend auf diese wachsende Nachfrage reagieren zu können. Die Herausforderung in diesen Zeiten besteht darin, den Kontakt mit Ihrer Zielgruppe und Ihren Stakeholdern auf einem hohen Niveau an Qualität, Unterhaltung und Engagement zu halten. “Die Form ändert sich, nicht die Botschaft”, sagt Faber dazu. “Wir investieren in Innovationen, um das vertraute Gefühl und die Möglichkeiten eines Live-Events auch in Online-Events zu erzeugen.” Der neue Standort in der Nähe von Dortmund ist ein weiterer Ausbau der virtuellen Eventstudios, die das Unternehmen in den letzten sechs Monaten implementiert hat, um die Herausforderungen der Kunden zu erleichtern.

Kollaboration ist kein Zufall

Das brandneue Studio wird an einem bestehenden Standort von Pieter Smit in der Nähe von Dortmund eröffnet. Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Unternehmen ist kein Zufall. CeesJan Faber: “In der Veranstaltungsbranche arbeiten wir gerne mit Partnern zusammen, die es uns ermöglichen, unseren Kunden die größtmögliche Bandbreite an Dienstleistungen anzubieten. Die Zusammenarbeit zwischen ON THE ROCK und Faber ist nicht neu. Wir haben bereits bei mehreren Großveranstaltungen in Deutschland zusammengearbeitet. Unsere Aktivitäten ergänzen sich perfekt.”

Download presskit